Vollzeitvater für ZDF NEO Doku gesucht!

In den letzten Jahren werden die Anfragen zu Interviews in Printmedien an mich erheblich seltener, die Anfrage für Fernsehproduktionen ist aber doch recht regelmäßig auf meinem Anrufbeantworter und in meinem E-Mail-Postfach zu finden.

Vollzeitvater gesucht!

Vollzeitvater gesucht!

Für die meisten Dokus und Reportagen kommen wir nicht in Frage, auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, als wären wir die passenden Kandidaten. Meine persönlichen Erfahrungen mit dem Fernsehen und Printmedien waren teilweise sehr positiv, hier möchte ich besonders das „Nachtcafe“ hervorheben, aber leider auch teilweise sehr negativ. Darauf möchte ich nun nicht mehr näher eingehen.

Aktuell wird für eine ZDF NEO Dokumentation eine Familie mit „unserer“ Rollenaufteilung gesucht. Sie geht Vollzeit arbeiten, er ist Vollzeit Vater und Hausmann.

Da ich diese Doku-Reihe selber gerne sehe, wir aber nicht zur Verfügung stehen, habe ich zugesagt etwas Werbung dafür zu machen, den Aufruf findet ihr hier:

 

Liebe Familien,

für eine ZDF NEO DOKU suchen wir Familien die Lust haben sich auf ein Experiment einzulassen.

Wir betrachten die Rolle der Frau als Mutter, die vielen gesellschaftlichen Erwartungen an sie, die Folgen des gesellschaftlichen Drucks (Schuldgefühle, Erkrankungen) und welcher gesellschaftliche Wandel zur Verbesserung der Situation möglich und nötig wäre.
Wir suchen insgesamt vier Mütter/Familien:

  1.  Alleinerziehende Mutter
  2. Paar mit traditioneller Rollenaufteilung -> Er arbeitet und verdient das Geld, sie bleibt daheim und kümmert sich um Haushalt und Kinder
  3. Paar mit umgekehrter Rollenaufteilung -> Sie arbeitet und verdient das Geld, er bleibt daheim und kümmert sich um Haushalt und Kinder
  4. Ein Paar, welches sich die Aufgaben und das Geldverdienen gleichberechtigt aufteilt.
    Wir möchten euren Alltag kennenlernen, werden euch Aufgaben stellen und das alles begleitet von wissenschaftlichen Experten.
    Es ist wirklich ein schönes Projekt, welches trotz Emanzipation, immer noch zu wenig Beachtung in der Öffentlichkeit erfährt.
    Wir haben aus der Reihe im vergangenen Jahr bereits zwei Themen gesendet, welche noch aktuell in der ZDF Mediathek eingesehen werden können: Generation Helikopter-Eltern und No-More-Boys-And-Girls

Drehtermine Ende Oktober / November 2020
Kontakt/Bewerbung an: Rafaela Qarout (freie Mitarbeit Redaktion)
FABIOLA GmbH, Lichtstrasse 25, 50825 Köln

rafaela.ext[at]fabiola[dot]de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.