Hallelujah

Dass Kleinkinder bereits einen Musikgeschmack haben, beweisen zahlreiche Videos im Internet. Stellt man dies allerdings bei seinem eigenem Kind fest, ist es dennoch was besonderes. Wenn wir im Wagen fahren, hören wir selten Radio, da uns das Gequatsche nervt. Ich brenne daher meiner Frau einmal im Monat eine CD mit Liedern, die ich bei Amazon als MP3 kaufe. Das funktioniert super und so ein Sampler kostet auch nicht die Welt.

Noch besser ist es natürlich, wenn man die Musik umsonst bekommt und dies auch noch völlig legal. Unser Supermarkt um die Ecke hatte in den letzten Wochen eine Bonusaktion. Normalerweise mache ich diesen Quatsch nicht mit, aber diesmal gab es je 10,00 Euro Umsatz einen MP3-Song von SONY als Gratis-Download. Da haben sich einige Lieder angesammelt, mehr, als ich eigentlich haben wollte. So probierte ich auch neue Künstler aus, die ich bisher gar nicht, oder nur sehr wenig kannte. Die daraus entstandene CD mit 36 Liedern hören wir zurzeit im Auto und Piet hat eindrucksvoll „mitgesungen“, allerdings nur bei einigen Liedern, bei anderen hat er sich direkt beschwert und war erst wieder zufrieden, wenn wir ein Stück anspielten, das ihm auch gefiel.

Seine beiden Lieblingslieder haben mich überrascht: Weiterlesen