Fujifilm Order-it Kiosk-System mit ASK-2000

Fujifilm Order-it Kiosk-System im Homeoffice

Fujifilm Order-it Kiosk-System im Homeoffice

Den Räumungsverkauf im Foto-Geschäft meines Vaters haben wir bereits am letzten Wochenende recht erfolgreich beendet, die Restware passte locker in den Kofferraum meines Kleinwagens. Das lief erheblich besser, als ich mir das vorgestellt habe. Nun ist natürlich noch eine Menge Arbeit übrig, denn das Ladenlokal in Düsseldorf muss zeitig geräumt werden. Damit sind wir nun schon seit einigen Tagen beschäftigt, aber es geht voran.

Die Kopiergeräte von Konica-Minolta wurden inzwischen abgeholt, ich habe noch aus der letzten Ladenschließung vor drei Jahren ein C353-Kopiersystem im Keller stehen, daher konnte ich kein weiteres gebrauchen, auch wenn diese Geräte etwas neuer waren. Weiterlesen

Linux Mint

Ich habe doch nichts zu verbergen...

Ich habe doch nichts zu verbergen…

Ich habe nun eine längere Pause beim Schreiben einlegen müssen, einige Tage lief mein Computer nicht wie gewohnt. Das war ich selbst Schuld, denn ich habe nicht nur einen neuen (gebrauchten) Computer gekauft, sondern diesen auch auf Linux umgestellt. Ich verwendete auch schon vorher viele „freie“ Programme, WordPress ist selbst ebenfalls eins. Open Office / Libre-Office ist schon seit langer Zeit mein bevorzugtes Office-Programm, ich komme damit sehr gut zurecht.

Auf dem Laptop meiner Frau haben wir bereits Ubuntu erprobt und waren damit recht zufrieden, ich selbst habe mich für die Linux-Mint-Distribution (64 Bit) entschieden. Bisher bin ich sehr positiv überrascht, die Installation verlief vorbildlich, mein altes WIN-XP habe ich parallel installiert, das war gar kein Problem. Das benötige ich allerdings nur noch für einige, beinahe bereits ausrangierte Programme und einige Spiele. Ob die freie Version des Bildbearbeitung-Programms mein Photoshop ersetzen kann, werden wir noch sehen.

Warum habe ich das eigentlich gemacht? Weiterlesen