Ein Blick in die Blog-Statistik

Ich muss zugeben, ich habe schon viel zu lange nicht mehr in meine Blog-Statistiken gesehen. Auch wenn ich mit dem Blog kein Geld verdiene bzw. verdienen will, möchte ich natürlich dennoch keinen mit meinen Texten langweilen, dann wäre ja der eigentliche Zweck verloren.

Ein Blick in die Statistik kann daher ein wenig helfen, um heraus zu finden, welche Artikel die Leser interessieren, die sich auf meinen Blog „verlaufen“ und welche Artikel gerne gelesen werden. Zumindest einmal im Jahr, immer zum Geburtstag des Blogs, sehe ich mir die Besucherstatistiken an und veröffentliche einen Teil davon.

Paleo-Lebkuchen, glutenfrei

Paleo-Lebkuchen, glutenfrei

Was ich aber nun schon sehr lange nicht gemacht habe, ist die Suchbegriffe zu sichten, also die Begriffe, die Leser bei den Suchmaschinen eintippen und anschließend auf meinem Blog landen.

Hier die top 10 der letzten 30 Tage: Weiterlesen

Die nächste Stufe

Heute war es soweit, ich war im Wohnzimmer, meine Frau im Bad, Piet spielte mit seiner neuen Kugelbahn. Mir war irgendwie kalt. Ein Blick auf die Heizung bestätigte meinen Verdacht, unser Sohn hatte die Temperatur am elektronischen Thermostat auf angenehme 9 c° eingestellt. Da es eine Weile dauert, bis der Raum wieder wärmer wird, holte ich mir einen Pulli aus der oberen Etage. Ich hatte die Schranktür noch nicht zu, da entdeckten wir Piet dabei, wir er die Wendeltreppe empor kletterte. Er war bereits auf der dritten Stufe angekommen.

Gut, dass wir die Wendeltreppe bereits gesichert haben, jetzt müssen wir diese nur auch noch benutzen. 🙂

Die Wendel-Treppensicherung

Wir hatten ja schon einiges versucht, um unsere Wendeltreppe kindersicher zu machen. Meiner Frau ließ das keine Ruhe. Sie fand tatsächlich eine Sicherung, die funktionieren könnte. Eine Art Rollo:  LASCAL Kiddy Guard avant Türgitter 800

Kinder-Sicherung Wendeltreppe

Kinder-Sicherung Wendeltreppe

Das gab es nur zwei Probleme. Erstens ist die UVP 134,90 Euro je Stück, und wir brauchen ja zwei, zweitens ist dieses Teil nirgendwo neu zu bekommen. Obwohl ein Online-Händler es auf  „grün“ stehen hatte, lieferte dieser auch nach zwei Wochen noch nicht, wir haben dann die Bestellung storniert. Mittlerweile hat meine fleißige Frau zwei Stück bei ebay ergattert, für Preise um die 80 Euro. Die sind zwar gebraucht, aber dafür haben wir sie jetzt.

„Eine stufenlos ausrollbare Trennwand aus stabilem Material ist von Erwachsenen problemlos zu öffnen und zu schließen, während kleine Kinder den gesicherten Mechanismus nicht überlisten können. Die Trennwand selbst ist aus festem synthetischen Material, das auch wütendem Ansturm bis 100kg nicht nachgibt, es ist weich, aber nicht dehnbar. Kinder können sich nicht daran verletzen, es bietet keine Klettermöglichkeit und keine kleine Hand kann sich darin einklemmen.“ Herstellerinformation Weiterlesen

Die Treppensicherung.

Treppensicherung am Kinderzimmer

Treppensicherung am Kinderzimmer

Einen Haushalt, in dem Kinder leben, erkennt man immer direkt, und zwar an den Treppensicherungen. Selbst wenn die Kinder diese schon selbst bedienen können, bleiben die Treppensicherungen an Ort und Stelle. Warum auch immer.
Als Nicht-Eltern steht man oft ratlos vor diesen Vorrichtungen und bemüht sich vergebens hindurch zu kommen. Dann kommt ein Fünfjähriger oder eine Fünfjährige und erklärt einem in aller Ruhe, wie dies funktioniert.
Die sind dann immer völlig verständnislos, wie man sich als Erwachsener so dumm anstellen kann.

Nicht ganz zu unrecht. 🙂

Da wir jetzt Eltern sind, brauchen wir natürlich auch Treppensicherungen. Weiterlesen