Neuer Server

Die Seite Vollzeitvater.de zieht auf einen neuen Server bei Strato um, es könnte sein, dass die Webseite daher für einige Stunden nicht erreichbar ist. Bis der Umzug vollendet ist, werde ich keine weiteren Artikel veröffentlichen, schreibe aber im Hintergrund fleißig weiter, die Artikel gehen dann nachträglich online.

Nachtrag:

Hat natürlich etwas länger gedauert, ich bitte um Entschuldigung. Das von mir bei Strato gebuchte Web-Paket unterstützte keine SQL-Datenbank-Systeme, diese braucht man aber für ein WordPress-Blog, das hatte ich schlicht übersehen und mich ausgiebig gewundert, warum die Seite nach dem Umzug nicht mehr lief. Mit Unterstützung von dritter Seite war das Problem dann schnell gelöst und nun kann ich wieder fleißig schreiben. Da das Blog ja nun ein wenig Nachholbedarf hat, werde ich versuchen, die nächsten Artikel etwas zügiger zu veröffentlichen. Material habe ich genug. 😉

Pflegeerlaubnis

Es ist soweit, ich habe heute vom Jugendamt in Neuss meine Pflegeerlaubnis für drei U3 Kinder erhalten. Damit bin ich nun offiziell Tagesvater. Die Zertifizierung dauert aber noch ein wenig. Ich habe eine umfangreiche ToDo-Liste: Versicherungen abschließen, Webseite ausbauen und vor allem den Betreuungsvertrag fertig stellen. Ich schätze die Arbeit noch auf ca. 20 Stunden. Da ich immer nur abends und auch nicht jeden Abend daran arbeiten kann, wird es noch eine Weile dauern, leider. Einige grundlegende Fragen konnte ich heute noch im Gespräch klären, was aber nur noch zu mehr Arbeit für die Homepage führte. Eigentlich ist das gut, denn je mehr Informationen ich bereitstellen kann, desto besser.

Die ersten Nachfragen hatte ich schon, bisher hat es aber nicht gepasst. Die Kinder waren leider deutlich älter als Piet, dies möchte ich vermeiden. Wenn der Zeitungsartikel in der Neuss-Grevenbroicher-Zeitung über Piet und mich erscheint, sollten sich genug Eltern für meine Webpräsenz interessieren. Das wird schon. 😉

 

http://www.ngz-online.de/trackback/ping/2760810,