iPiet

Piet und "sein" iPad

Piet und “sein” iPad

Eines muss man Steve Jobs lassen, er hat mit seinem neuartigem Bedienkonzept die Welt verändert. Ich selbst konnte mit einem iPhone oder ähnlichen Geräten nie etwas anfangen. Auch heute noch ist mein Mobiltelefon eher altbacken. Mein Chef meinte, dies läge daran, dass ich nie kapiert hätte, wie man ein iPhone richtig bedient. Damit mag er richtig liegen. 🙂

Als wir nun vor einiger Zeit sehr preiswert an ein iPad kamen, war meine Reaktion zu Beginn sehr distanziert. Ich mag die Firmenphilosophie von Apple einfach nicht. Blöd ist nur, dass das iPad einfach schwei-ne-geil funktioniert. Von den von mir schmerzlich vermissten “Flash”-Funktionen mal abgesehen.

Man kann es einfach nicht nicht mögen, wenn man elektronische Geräte an sich nicht ablehnt. Verdammt. 😉 Weiterlesen