Testbericht glutenfreie Backmischung für Brot: Baukhof Wunder Brod (Bio)

Bauckhof Bio Wunderbrod Backmischung

Es ist schon länger her, dass ich eine neue Backmischung für glutenfreies Brot ausprobiert habe, dies liegt schlicht daran, dass ich aktuell mit meiner wöchentlichen Auswahl sehr zufrieden bin. Als ich das letzte Mal im Bio-Laden war, habe ich noch einige Backmischungen mitgenommen, die ich noch nicht kannte, oder die ich nicht ständig verwende. Das Baukhof Schwarzbrot backe ich nicht so oft, aber immer mal wieder gerne. Daher lachte mich vermutlich auch das „Wunder-Brod“ so an.

Ein kurzer Blick auf die Zutatenliste versprach ein ungewöhnliches Brot, dazu später mehr.

Lesetipp: Weitere Rezepte für glutenfreies Brot und Erfahrungsberichte für glutenfreie Backmischungen in meinem Blog unter dem Link.

Hinweis: Bei der Zubereitung halte ich mich streng an die Anleitung, um ein nachvollziehbares Ergebnis zu bekommen. Ich habe inzwischen jahrelange Erfahrung mit glutenfreiem Backen, so dass mir wenig Fehler unterlaufen. Anders gesagt, ich behaupte, wenn es mir nicht gelingt, werden auch die meisten anderen Probleme beim Backen bekommen.

Preis für 600 g Backmischung: Ich habe 3,95 Euro im Bio-Laden bezahlt.

Die Backmischung ergibt ein Brot von ca. 900 g. Der Kilopreis von ca. 5,65 Euro geht völlig in Ordnung für ein glutenfreies Bot, dazu sind die Zutaten sehr hochwertig und mit BIO-Siegel.

Es kommt nur noch Wasser dazu. Das Bot besteht überwiegend aus glutenfreien Haferflocken, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen und weiteren Saaten. Es findet sich keine Stärke in den Zutaten, das ist erstaunlich.

Weiterlesen