Testbericht glutenfreie Backmischung für Brot: Baukhof Schnellbrot (Bio)

Es ist Lockdown, das Kind ist daheim statt in der Schule und wir bemühen uns, so wenig wie möglich Kontakte zu haben. Dazu zählt auch seltener Lebensmittel einkaufen zu gehen.

Früher bin ich drei bis vier Mal in der Woche Einkaufen gefahren. Den Sohn bringe ich mit dem Rad zur gut 2000 Meter entfernten Schule, von dort aus besuche ich direkt verschiedene Lebensmittelgeschäfte, das spart Zeit. Da ich nach wie vor mit dem Hänger fahre, kann ich tatsächlich ohne Probleme alles ohne Auto nach Hause bringen. Auf dem Hinweg dient der Fahrradanhänger als Tornister und Schulbeutel-Transportsystem, auf dem Rückweg vom Einkaufen passen dann bis zu 30kg Lebensmittel hinein, notfalls auch ein Kasten Wasser.

Baukhof Schnellbrot mit Saaten, Backmischung, glutenfrei, Bio

Mit den täglichen Einschränkungen hatte ich diese Einkäufe bereits auf zwei in der Woche reduziert, nun, im „harten Lockdown“ reduziere ich die Fahrten auf eine. Das führt zu einigen Kompromissen, denn ich bekomme im Handel schlicht nicht genug fertige glutenfreie Backwaren für eine Woche auf einmal, zumindest nicht die, die ich gerne esse. Daher backe ich in den letzten Wochen wieder verstärkt selber, was mich zum heutigen Artikel bringt, dem Testbericht für das „Baukhof Schnellbrot (Bio/glutenfrei)“.

Weiterlesen

Testbericht glutenfreie Backmischungen für Brot: Bauckhof „Schnellbrot“ ohne Hefe

Baukhof Schnellbrot

Erfahrungsberichte und Testberichte zu Produkten sind in den letzten Monaten irgendwie zu kurz gekommen, das werde ich nun ein wenig nachholen.

Anlass ist mein Konsum von glutenfreiem Brot, das ich seit dem Ende der Wettkampfdiät wieder hin und wieder vor dem Training als Kohlenhydrat-Quelle nutze. Das ist natürlich nicht paleo, aber wie ich bereits geschrieben habe, folge ich lieber meiner eigenen Philosophie. 😉


In den letzten Wochen habe ich viele Backmischungen für glutenfreies Brot ausprobiert, es gibt mittlerweile eine sehr beachtliche Auswahl, das hätte ich mir vor einigen Jahren gar nicht träumen lassen.

Aber wo Licht ist, ist auch Schatten, nicht alle Backmischungen sind toll und die Preisunterschiede enorm. Fertiges Brot zu kaufen ist auf Dauer sehr teuer, wenn man es täglich essen möchte, die Backmischungen sind eine gute Alternative, um etwas Geld zu sparen. Das Kilogramm fertiges glutenfreies Brot gibt es kaum unter 10 Euro, die Backmischungen sind da meist deutlich drunter.

Jetzt aber zur Backmischung, die ich mit heute vorgenommen habe, gekauft habe ich die bei „Denn’s Biomarkt“, den Hersteller kenne ich aber schon sehr lange: „Baukhof Schnellbrot ohne Hefe“ Weiterlesen