Von Punkte zählen über Paleo zur Steeve Reeves Diät

Da geht noch was.Für den Moment bin ich mit meinem Gewicht da, wo ich hin wollte. Zeitlich hat es nicht gereicht, um bei der deutschen Meisterschaft im Natural-Bodybuilding teilzunehmen, dafür habe ich aber jetzt die idealen Voraussetzungen für eine Teilnahme im nächsten Jahr geschaffen.

Mein Körper hat nun ein wenig Zeit, sich an das neue Gewicht und die gut 10% Körperfettanteil zu gewöhnen. Das ist nicht zu wenig und nicht zu viel um die verlorene Muskelmasse zurück zu holen und idealerweise dorthin zu bringen, wo sie noch fehlt. Vor allem meine Haut braucht dringend eine Pause, um sich zu erholen.

Ich habe insgesamt 31 Kilogramm abgenommen, den Großteil davon innerhalb von sechs Monaten. Mit Diäten habe ich in den letzten 20 Jahren viele Erfahrungen gesammelt, mit dem Jojo-Effekt allerdings auch, sobald man in alte Gewohnheiten zurück fällt. Dafür gab es immer gute Gründe, wie Krankheit, Beruf, Hausbau oder Kind. Es gibt einige grundlegende Dinge, die ich allen mit auf den Weg geben möchte, die ernsthaft abnehmen wollen, unabhängig von einer Wettkampfvorbereitung oder einfach nur so.

Gleichgültig ob Punkte zählen, Low-Carb, Paleo, Schlank im Schlaf, Dukan und sonstige Diät-Systeme, alle haben eines gemeinsam: Sie funktionieren, wenn man sich daran hält. Weiterlesen