„Kinder haben ist auch [mal] schön!“

Für den  Sonntag Nachmittag hatten wir einen ehemaligen Arbeitskollegen von mir und seine Frau eingeladen. Der Anlass war unser zweiter Kinderautositz, den wir preiswert zusammen mit dem Maxi Taxi Birdi gebraucht erworben hatten.

Den zusätzlichen Maxi Cosi haben wir nicht verwendet und zum Rumstehen war er einfach noch zu gut in Schuss, daher wollten wir diesen Autositz wieder abgeben.  Unser Besuch erwartet ebenfalls den ersten Nachwuchs und die beiden kaufen sich gerade die übliche „Erstausstattung“ zusammen.

Die „Ist-der-Süß“-Sprüche hörten schlagartig auf, als unser Kind begonnen hatte, die Aufmerksamkeit wieder auf sich zu ziehen. 🙂

Mein Ex-Kollege fragte, ob das, was ich hier in meinem Blog schreibe, wirklich als wahr wäre.

Also im Fazit, ob Kinder nur anstrengend sind und keinen Spaß machen. Meine Frau erklärte, dass ich hier fürchterlich übertreiben würde. Weiterlesen

Welcher Tag war heute?

Die zweite Nacht mit Piet war eine Wiederholung von gestern, bloß mit anderen Werbepausen. Jede Stunde wecken, in Russland ist das, glaube ich, eine legale Foltermethode. 🙂

Dieses Gefühl, völlig neben der Spur zu hängen, kenne ich zur Genüge von meinen Fernreisen nach Asien.
Schlafmangel ist wirklich etwas fieses.

Laut Wikipedia führt dieser zu folgenden Symptomen:

  • Müdigkeit, das hätte ich wirklich nicht gedacht, kann ich aber bestätigen 😉
  • verminderte Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, welcher Tag war heute? Weiterlesen