1000 Artikel und ich blogge immer noch…

Ein Beitrag von „MamaOnTheRocks“ brachte mich etwas ins Grübeln. Ihr Blog ist nun über 10 Jahre alt, „Vollzeitvater“ feiert nächsten Monat das 10-Jährige Bestehen, ein Datum zu dem ich bereits darüber nachgedacht habe, den Blog zu beenden.

10 Jahre Blogger

Schon lange schreibe ich nicht mehr nur über den Sohn und ursprünglich war der Blog sogar als Webseite für meine Tätigkeit als Tagesvater gedacht, seit wir in Mönchengladbach wohnen, mache ich das aber nicht mehr, das ist jetzt nun auch schon Jahre her. Die Zugriffszahlen sind von alten Hochs mittlerweile weit entfernt, auch wenn einzelne Artikel immer noch gute Leserzahlen haben, gut genug zumindest für die VG-Wort, sind es absolut gesehen viel weniger, als vor einigen Jahren. Weiterlesen

„Ich will das, was Papa hat.“ #MissionFood4Kids

Carnivore

Carnivore

Diese Blogparade lachte mich vor einigen Tagen von meinem Pad aus an, ein heikles Thema, wie ich immer wieder feststelle.

Vermutlich liegt das auch daran, dass wir schon sehr speziell sind, was Essen angeht. Meine Vorgeschichte mit Fibromyalgie und einer gfcf-Diät (Zöliakie), dazu meine Frau, die nicht einmal eine Kirsche essen kann und dann auch noch unser Kind, das eben, wie die meisten Kinder, bei weitem nicht alles isst.

Die Blogparade „MissionFood4Kids“ von Mamaontherocks ist sehr allgemein gehalten, aber das ist vielleicht das gute daran, denn wenn es um Essen und Kinder geht, hat jeder etwas zu erzählen. Weiterlesen