Facelift

Die neuen Fenster für die Hausrückseite sind ja wohlbehalten gestern eingetroffen, so dass die Handwerker heute noch den Einbau begonnen haben. Die beiden größten Brocken kamen zuerst dran, das Fenster im Wohnzimmer, jetzt mit einer Dreiteilung und die neue Doppel-Türe ohne Mittensteg.

Bisher bin ich mit dem Lieferanten der Fenster, der Fensterbörse Verden, besser bekannt als Fenster24.de sehr zufrieden. Der telefonische Kontakt war sehr gut, die Angebote kamen zügig und die Fenster haben definitiv ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Der Liefertermin wurde exakt eingehalten. Die Vergleichbarkeit der verschiedenen Rahmen auf der Homepage sollte allerdings erhöht werden, das könnte auf beiden Seiten eine Menge Zeit sparen.

Außenansicht der neuen Fenster, "Salamander", WK1 mit Verbundglas, das Bier steht also absolut kindersicher

Außenansicht der neuen Fenster, „Salamander“, WK1 mit Verbundglas, das Bier steht also absolut kindersicher

Weiterlesen