DSGVO Umsetzung in diesem Blog

Auf Nummer Sicher beim Datenschutz

Bereits 2016 hatte die EU die neue Datenschutzgrundverordnung beschlossen, die Übergangsfrist endet nun am 25. Mai 2018.

Hiervon sind auch Blogger betroffen, insbesondere dann, wenn gewerbliche Werbeeinnahmen erzielt werden.

Rein private Blogs haben relativ wenig Handlungsbedarf.

Ich habe bereits seit Jahren keine „Werbe-Texte“ mehr verfasst, sogenannte „Do-Follow-Links“ sind bei „Vollzeitvater“ seit langer Zeit ausgestorben. Die letzten paar Affiliate-Links werden nun wohl auch noch aus meinem Blog verschwinden.

Die Datenschutzgrundverordnung geht aber noch einen großen Schritt weiter und möchte, dass keine Daten, also auch keine IP-Adressen, mehr an Dritte heraus gegeben werden. Weiterlesen

Das Blog ist ab sofort mit SSL-Zertifikat erreichbar

„Vollzeitvater“ jetzt mit SSL

Bei meinen Arbeiten rund um das neue Theme habe ich gleich bei meinem Hoster ein SSL-Zertifikat für das Blog beantragt, dieses ist ab sofort aktiv.

Für den Leser ändert sich in der Handhabung nichts, in älteren Beiträgen könnten aber Fotos oder Grafiken eventuell nicht mehr funktionieren, wenn diese über Links von außerhalb meines Servers eingebunden werden, wenn ich über so was stolpere, werde ich das beheben.

Mittlerweile waren die meisten Web-Browser vor „unsicheren“ Seiten, also Webblogs ohne SSL, dass meiner noch kein Zertifikat hatte, störte mich beim Arbeiten also selber. 😉