GO SwissDrive aufgeben?

Mein Bulls Green Mover von 2011 hat nun 10 Jahre auf dem Buckel und gut 20.000 Kilometer runter. In den letzten Monaten hat es mich leider einiges an Nerven gekostet und machte viel zu oft Probleme. Vor zwei Jahren machte mein Akku schlapp und ich kaufte einen neuen Ersatzakku für 650 Euro, dann machte die Schaltung schlapp, ich war in der Lage, dies selber zu tauschen.

Verschleißteile wie Pedale, Bremsbeläge und Ritzel habe ich schon lange selber gewartet, den Schaltzug zu tauschen war für mich Neuland, ich hätte das gerne eine Fachwerkstatt machen lassen, aber unter sechs bis acht Wochen war kein Termin zu bekommen, da ich praktisch täglich mit dem Rad fahre, war das keine ernsthafte Option für mich.

Bulls Green Mover Cross Disc mit Swissdrive

Ich habe zwar als Ersatz- und Urlaubsrad immer noch das RADON TCS 9.0 DISC, welches nach wie vor hervorragend funktioniert, aber ich fahre lieber auf dem 58er Rahmen des Bulls, das ist für meinen Rücken angenehmer. Außerdem fahre ich in der Stadt immer mit Hänger, da ist eine Motor-Unterstüzung schon wirklich empfehlenswert. Auf mein Pedelec möchte ich im Alltag nicht verzichten, ich fahre auch den Winter hindurch praktisch jeden Tag, ebenso wie unser Sohn. Weiterlesen