DSGVO Umsetzung in diesem Blog

Auf Nummer Sicher beim Datenschutz

Bereits 2016 hatte die EU die neue Datenschutzgrundverordnung beschlossen, die Übergangsfrist endet nun am 25. Mai 2018.

Hiervon sind auch Blogger betroffen, insbesondere dann, wenn gewerbliche Werbeeinnahmen erzielt werden.

Rein private Blogs haben relativ wenig Handlungsbedarf.

Ich habe bereits seit Jahren keine „Werbe-Texte“ mehr verfasst, sogenannte „Do-Follow-Links“ sind bei „Vollzeitvater“ seit langer Zeit ausgestorben. Die letzten paar Affiliate-Links werden nun wohl auch noch aus meinem Blog verschwinden.

Die Datenschutzgrundverordnung geht aber noch einen großen Schritt weiter und möchte, dass keine Daten, also auch keine IP-Adressen, mehr an Dritte heraus gegeben werden. Weiterlesen