Die Fahrrad-Codierung als Diebstahlschutz: CODE-No.com

„Klassische“ Codierung über eine Gravur

Uns ist bereits einmal ein nagelneues Fahrrad direkt vor der Haustüre gestohlen worden. So etwas ist extrem ärgerlich und damals waren wir nicht einmal für den Fall versichert. Wir haben beim Abschluss der neuen Hausratversicherung besonders auf diesen Punkt geachtet und sind nun zumindest ausreichend gegen Verlust geschützt. Besser wäre es natürlich, das Fahrrad käme gar nicht erst weg.

Vor einem Jahr hat die Polizei in Hamburg hunderte (ca. 1500) gestohlene Fahrräder auf einmal sichergestellt. Das war sicher ein großer Erfolg, allerdings ist es für die Polizei oft kaum möglich anschließend die Eigentümer zu ermitteln. Weiterlesen