Der Brückenkopf-Park bei Jülich (Aachen)

DSC06121Auf der Empfehlungsliste von Freunden für Ausflüge mit Kind stand auch der Brückenkopfpark bei Jülich. Der Park ist von uns aus eine ganze Ecke weiter weg, als zum Beispiel das Toverland bei Venlo oder der Kitskensberg bei Roermond.

Brückenkopf-Park, Adresse:

52428 Jülich, Rurauenstraße 11

 

Als wir ankamen waren wir ein wenig überrascht, denn obwohl gerade große Ferien sind, war der Parkplatz nicht sonderlich gut gefüllt. Der Eintritt kostete für ein Kind, zwei Erwachsene und eine Oma knapp 20,00 Euro. Die Toiletten waren doch sehr provisorisch (Container), die zweite Überraschung. Das Gelände ist sehr weitläufig, aber durch zahlreiche kleine Spielplätze kann man auch mit Kindern ein wenig „Strecke“ machen. Es gibt einen großen Haupt-Spielplatz, der wirklich schön ist und einige weitere im angrenzendem Wald, sowie auf dem ehemaligem Gelände der Landesgartenschau in der Zitadelle. Weiterlesen