The Miracle Puzzle, oder BabyBjörn Active vs. Miracle

BabyBjörn Active Tragesitz, Pressefoto

BabyBjörn Active Tragesitz, Pressefoto

Wir hatten ja vor einiger Zeit den Babybjörn Active erworben, dieser hat sich im Alltag bestens bewährt. Piet mag es gerne in diesem Tragesitz spazieren getragen zu werden, egal ob zum Einkaufen oder im Zoo. Im täglichen Einsatz verwende ich den Active, um meinen Sohn zum Chariot Kinderanhänger in unserer Tiefgerage zu bringen.
Wer im vierten Stockwerk wohnt, muss immer etwas rauf oder runtertragen, da ist es gut, wenn man beide Hände verwenden kann. Der BabyBjörn Tragesitz macht genau das möglich. Ursprünglich haben wir den Sitz gekauft, damit ich Piet, wenn ich am PC sitze, bei mir habe und dennoch tippen kann. Dies funktioniert allerdings nicht, der Tragesitz ohne Bewegung findet bei Piet keine Akzeptanz.

Meine Frau fand den Tragesitz auch toll und wir kloppten uns des öfteren darum. Als wir jetzt die Gelegenheit bekamen, einen weiteren Sitz zu Testzwecken zu bekommen, waren wir hellauf begeistert. So können wir beide einen Tragesitz auf uns einstellen und jederzeit verwenden. Alleine bekommt man die Tragesitze nur bedingt optimal eingestellt, es geht zwar, aber eine dritte Hand ist schon wirklich hilfreich, insbesondere, wenn die tragenden Personen sehr unterschiedlich gebaut sind.

Gestern war es soweit, wir trafen uns bei Freunden zum Grillen und uns wurde der „BabyBjörn Miracle“ Tragesitz ausgehändigt. Wir machten direkt eine „After-Shopping-Revival-Tour“ und probierten den Sitz am lebenden Objekt (Piet+ mir) aus. Eine deutsche Anleitung war nicht dabei, vermutlich, weil es den Sitz in Deutschland noch nicht zu kaufen gibt. Macht ja nichts, wir kennen uns ja aus und die Bedienung ist eigentlich auch selbsterklärend.

Ich zog den Tragesitz an und setzte Piet hinein. Der fing augenblicklich an zu brüllen. Hä? Das hatten wir ja noch nie.
Naja, dachten wir, er ist ja heute ohnehin schlecht drauf, das verschieben dann auf einen anderen Tag.

Als ich dann heute mit Piet zum Drogeriemarkt fahren wollte, nahm ich wieder den neuen Miracle und… Weiterlesen