Pflege für den Fernseher

Unser relativ neuer Fernseher hat eine matte Scheibe, offensichtlich benötigt diese Oberfläche besondere Pflege. Zumindest dachte mein Sohn das heute Morgen.

Er hatte sich eine Tube Penaten-Wundcreme organisiert und den Fernseher großflächig damit eingerieben. Nach Puderzucker und Rotwein konnte mich das nicht mehr wirklich schocken, lies aber zumindest die Frage aufkommen, wie er diesmal an die Tube gekommen ist.

Dank CSI-Grimlinghausen war der Vorgang schnell geklärt:

Da Piet von der „Schubladen-als-Leiter-Methode“ abgerückt ist, es gab einige schmerzhafte Abstürze, hatte er sich eine neue Taktik überlegt, wie man an die Ablage der Wickelkommode kommt. In sein Bett brachte er einen zusammengefalteten Spieltunnel (Ikea), in den Tunnel legte er den großen Plastikball, der so nicht mehr verrutschen konnte und zog sich anschließend auf die Kommode.

Mir tun die Lehrer in der Schule jetzt schon leid. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.