„Papa, wo ist Bau haupt?“

Piet hat vor wenigen Tagen eine der elementaren Fragen des Lebens gestellt. Es ist zwar nicht die Frage nach dem Sinn des Lebens, aber eine, die uns beinahe jeden Tag beschäftigt und worauf wir meistens keine Antwort wissen.

Das Blöde an dieser sehr wichtigen Frage meines Sohnes war bloß, ich habe sie nicht verstanden. Alles Nachfragen half nichts, ich konnte mir keinen Reim darauf machen:

„Papa, wo ist Bau haupt?“

Erst nachdem mir klar wurde, dass Piet noch keine „Warum-Fragen“ stellen kann, ergab der Satz plötzlich einen Sinn, denn mit: „Papa, warum ist Bau haupt?“ konnte ich etwas anfangen.

Für alle, die immer noch nicht kapiert haben, welche Frage mein Sohn mir im weisen Alter von 2,5 Jahren gestellt hat, hier ist die Auflösung:

  • Papa, warum stehen wir überhaupt im Stau?

Wenn er den Führerschein macht, werde ich mit ihm darüber philosophieren. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.