Noch mal zum Kitskensberg bei Roermond

Kitskensberg

Kitskensberg

Ja, ein Ausflug jagt den nächsten, aber unser Kind soll ja was erleben. 😉

Nach dem Toverland bei Venlo und dem Brückenkopf-Park bei Jülich (Aachen) fuhren wir noch mal mit Freunden gemeinsam zum Kitskensberg in der Nähe von Roermond. Der große, private Spielplatz liegt wunderbar im Wald, was angenehme Temperaturen und einem eher niedrigen Geräuschpegel (für einen Spielplatz dieser Größe) garantiert. Wer zum ersten Mal anreist, wundert sich, wie versteckt der Spielplatz liegt, die Einfahrt kann man sehr leicht übersehen.

Es ist schon ein echter Geheimtipp, zumindest für Deutsche. 🙂

Am Wochenende war es gut gefüllt, aber immer noch ein Plätzchen zu finden, das Auto passte allerdings nicht mehr auf den Parkplatz, den Wagen stellten wir im gegenüber liegendem Wohngebiet ab, dort war noch reichlich Platz.

Kitskensberg, Adresse: Oude Keulsebaan 150, 6045 GB Roermond, Niederlande

Kitskensberg, Eingang

Kitskensberg, Eingang

Neue Attraktionen sind, soweit ich das beurteilen konnte, nicht dazu gekommen, aber es ist ja auch bereits eine Menge an Spielgeräten vorhanden. Die Kinder legten direkt los und kamen nur zum Essen und Trinken wieder. Wir hatten glücklicherweise an die Badesachen gedacht, so dass auch das „Plantschbecken“ unsicher gemacht werden konnte.

Kitskensberg, oberer Spielplatz

Kitskensberg, oberer Spielplatz

Wir waren wieder wirklich angetan vom Preis-Leistungsverhältnis, drei Euro für drei Leute, kein Vergleich zum Brückenkopf-Park und die Toiletten sind am Kitskensberg auch viel besser. Die Verpflegung brachten wir selber mit, auf das Soft-Eis-Angebot kamen wir aber dennoch gerne zurück. Um 17:00 Uhr ist dort Schluss, als wir heim fuhren, waren die Kinder auch gut müde gespielt.

Ich kenne in Deutschland nichts vergleichbares, und wenn, dann ist es immer gleich erheblich kostenintensiver. Wie der Betreiber auf seine Rendite kommt, ist mir ein Rätsel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.