Ironman

Bügeln. Ich kenne tatsächlich einen Mann, für den ist Bügeln eine Art Kunstform, für mich allerdings definitiv nicht. Eventuell liegt es daran, dass meine Mutter früher, vermutlich heute auch noch, selbst Socken und Unterhosen gebügelt hat. Ich kann jedenfalls dem Bügeln nicht viel abgewinnen.

Phillips Bügeleisen

Phillips Bügeleisen

Als ich dann vor ein paar Tagen unser Bügeleisen fallen lies, genau auf meinen Fuß, wobei das Bügeleisen und nicht mein Fuß kaputt ging, beschloss ich mir ein neues, gutes Gerät zuzulegen. Wenn ich schon bügeln muss, dann wenigstens mit dem richtigen Werkzeug.

Heute war es dann soweit. Das neue Eisen machte schon mal optisch und haptisch einen ganz anderen Eindruck als unser altes der 20-Euro Klasse. Das Kabel ist nun endlich lang genug, so dass ich nicht ständig irgendwo hängen bleibe. Es warteten einige Hosen und Hemden auf mich, auch zwei „harte“ Brocken, denn meine maßgefertigen Hemden aus Asien sitzen zwar perfekt, sind aber alles andere als „bügelleicht“. Mit dem alten Bügeleisen war den Dingern beinahe nicht herr zu werden.

Nach einigen Minuten des Bügelns war klar, die neue Investition hat sich gelohnt. Es bügelte sich wesentlich schneller und besser als vorher, selbst ohne den Dampf. Mit Dampf waren dann auch die Maßhemden kein Problem, ich musste sogar nachsehen, ob es tatsächlich eines von den Beiden gewesen ist, da es so erstaunlich gut funktionierte. Ich habe mir bewusst ein nicht zu kleines und leichtes Gerät ausgesucht.

Nicht, dass das hier falsch verstanden wird, ich finde Bügeln immer noch doof. Allerdings gillt auch hier, wie bei jedem anderen „Handwerk“, mit dem richtigen Werkzeug klappt es besser. Wer am Arbeitsgerät spart bezahlt mit Nerven.

Mein Sohn Piet schaute mir dabei interessiert zu, für ihn wird Bügeln später einmal sicher keine Frauensache sein, bis ich es ihm beibringe, kann ich es sicher auch noch etwas besser.

 

 

 

Ein Gedanke zu „Ironman

  1. Pingback: Bügelfrei | Vollzeitvater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.