Babyshop + Preissuchmaschine + Community + Interaktiver Berater = MiBaby

Als noch alles neu war, hatten wir Fragen über Fragen. MiBaby hat nun die Antworten.

Als noch alles neu war, hatten wir Fragen über Fragen. MiBaby hat nun die Antworten.

Ich bin kein sonderlicher Fan von „Mutti-Foren“, Babyshops gibt es wie Sand am Meer und Ratgeber für Eltern gibt es auch Reihenweise, die meisten mit den immer gleichen Tipps, die auf dem Niveau der tollen Hebammen-Hinweise liegen. Als mich nun eine neue Seite einlud, mal einen Blick zu riskieren, war meine Begeisterung recht gering.

Gemacht habe ich es dann doch, zum Glück.

MiBaby macht tatsächlich etwas anders, es verbindet einen klassischen Online-Shop, bzw.  Preissuchmaschine mit einer aktiven Community und schreibt „neutrale“ Berichte, MiBaby führt Testberichte zusammen, erstellt Einkaufslisten und wird bald auch einen Gebrauchtmarkt beinhalten, der individuell gestaltet sein soll. Auf den ersten Blick sah das alles sehr gut aus und war wirklich informativ.

Über unsere Babyfone-Odyssee habe ich bereits mehrfach geschrieben, auf MiBaby fand ich auf Anhieb eine Übersicht der Babyfone-Testsieger, welche unseren Kauf und unsere Erfahrungen bestätigte. Die Babyfone der Avent-Reihe haben das „Angel-Care“ deutlich geschlagen, davon war ich wirklich überrascht. Passend dazu gibt es eine Preisvergleich-Suche für Babysachen, hier kann man die gewünschten schnell Artikel suchen lassen und bekommt direkt den besten Preis mitgeliefert. Ich habe einige Artikel gestestet und konnte leider nicht immer ein passendes Ergebnis erkennen, da muss noch nachgebessert werden. Es ist unlogisch, wenn man erst Seitenweise Zubehör findet und dann erst einige Seiten später den gesuchten Hauptartikel. Ist ein Produkt nicht gelistet, gibt es auch keinen ordenlichen Treffer, das können andere Preis-Suchmaschinen teilweise etwas besser.

Überzeugend war aber die Kombination mit Erfahrungsberichten anderer Nutzer, die diesen Artikel aktuell in Verwendung haben, da könnte man direkt nachfragen, gute Idee. Auch die Ratgeber-Seiten, „Expertentipps“ genannt, machen einen sehr guten Eindruck. Diese Tipps finden sich auch direkt neben den Artikeln, wo sonst die Nutzer-Bewertungen zu finden sind, das macht Sinn.

Wer eine Erstaustattung für sein Baby braucht, sollte hier auf jeden Fall mal einen Blick riskieren, die Seite bietet tatsächlich einen Mehrwert und eine interessante Kombination von Dienstleistungen. Das Design ist schick, allerdings nicht immer schlüssig und manchmal verwirrend, da auch Werbung geschaltet wird, aber vielleicht brauche ich einfach etwas mehr Zeit dafür.

2 Gedanken zu „Babyshop + Preissuchmaschine + Community + Interaktiver Berater = MiBaby#8220;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.