22 Sep

Kinderfest am Schloss Neersen mit Kindertrödelmarkt

Tja, wir haben tatsächlich zwei Kinderfest am Wochenende besucht. Nach dem erfolgreichen Samstag im Autohaus waren wir am Sonntag in Neersen am Schloss, wo auch ein Kinderfest stattfand, gleichzeitig war Kinder-Trödelmarkt.

Nach unserem wenig erfolgreichem Auftritt als Verkäufer, hatten wir unserem Sohn versprochen, dass er die paar Kröten auf diesem Trödelmarkt in neue Spielsachen umsetzen darf. Auf seiner Wunschliste stand eine große Wasserbahn.

Der Trödelmarkt war toll, zum Glück waren wir mit dem Rad dort, denn es war richtig zu geparkt. Es wurde viel Spielzeug angeboten, auch viel Lego und Playmobil. Wirkliche Schnäppchen konnte man dabei allerdings nicht machen, anders sah es da bei den Spielsachen aus, die nicht so im Fokus standen.

Die Wasserbahn wurde im Hänger gut untergebracht, die Ballons gab es in den passenden Farben zum Rad.
Die Wasserbahn wurde im Hänger gut untergebracht, die Ballons gab es in den passenden Farben zum Rad.

Unser Sohn fand auch direkt die begehrte Wasserbahn, für 25,00 Euro wechselte sie den Besitzer. Der Neuwert liegt bei ca. 90,00 Euro, allerdings fehlten auch einige Kleinteile. Dann fanden wir noch ein Spiel, bei dem man die Uhr lernen kann, das gab es für 3,00 Euro, dann noch eine Winterjacke für 4,00 Euro und ein Puzzle von Bibi Blocksberg für 4,00 Euro. Da ich die Vorlieben unseres Kindes auch gut kenne, stolperte ich noch über eine Blechdose von Filly. In der Dose waren gut 20 Figuren, für 3,00 Euro war das ein echtes Schnäppchen. Der Neuwert liegt bei weit über 40-50 Euro und er spielt wahnsinnig gerne damit.

Das Fest allerdings war eine echte Enttäuschung, es gab genau: Eine Hüpfburg. Also kein Vergleich zum Tag davor. Wir waren dennoch alle zufrieden, der Erlös war gut angelegt und der Spielspaß war für einige Stunden garantiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.