12 Okt

Hausaufgaben

So richtige Hausaufgaben bekommen wir im Kurs zur Kindertagespflegeperson eigentlich nicht, aber reichlich Lese-Empfehlungen und Anregungen. Natürlich will ich auch nicht der Faulste sein und setze viele der Ratschläge bestmöglich um. In der letzten Stunde am Montag Abend haben wir Präsentationsmappen von Tagesmüttern und einem Tagesvater aus Neuss bearbeitet. So richtig umgehauen haben die mich alle nicht, vermutlich, weil ich Online-Medien bevorzuge. Dennoch ist die Idee an sich natürlich eine sehr gute.

Die Eltern der Tageskinder benötigen eine Menge Informationen und möchten sich ja auch gerne ein Bild von der Tagesmutter oder dem Tagesvater machen, der oder dem sie ihr Kind anvertrauen.

Für den Fall, dass einige Eltern sich von meinem Blog nicht abschrecken lassen, bereite ich nun eine Art Präsentationsmappe in einem getrennten Bereich auf „Vollzeitvater.de“ vor. Unter dem Stichpunkt „Tagesvater“ werde ich verschiedende Themen auf arbeiten. Der Bereich „Tagesvater“ ist wie folgt strukturiert:

Bis dieser neue Bereich fertig ist, wird es aber noch etwas dauern. Die Hausaufgabe ist viel aufwendiger, als sie auf den ersten Blick scheint. Ich hoffe bis Ende Oktober in allen Punkten schon einen vorläufigen, aber möglichst sinnvollen Text beisammen zu haben, mit dem interessierte Eltern schon mal etwas anfangen können.

One thought on “Hausaufgaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.