25 Jul

Gefüllte Zucchini aus dem Ofen, glutenfrei, low-carb

Gefüllte Zucchini, glutenfrei
Gefüllte Zucchini, glutenfrei

Unsere Zucchinipflanze im Garten ist noch kräftig am blühen, andere sind da wohl schon weiter, daher kann man im Moment Zucchini recht günstig bekommen.

Mein Vater brachte mich durch Zufall auf die Idee, ein neues Rezept auszutesten:

Mit Thunfisch und Frischkäse gefüllte Zucchini aus dem Ofen

Die halbierten Zucchini mit einem Löffel auskratzen, also ein Schiffchen herstellen. Eine Zwiebel hacken und in Kokosfett oder Olivenöl andünsten, das Innenleben der Zucchinis dazu geben und kurz mit garen, anschließend pürieren.

Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den körnigen Frischkäse (Hüttenkäse) mit dem Thunfisch aus der Dose vermengen und die pürierte Zwiebel-Zucchini-Mischung unterheben. Auch Kräuter dürfen mit dazu, italienische Mischung oder Kräuter der Provence bieten sich an, sonst eben dass, was der Garten hergibt.

Die Zucchini-Hälften nun füllen und bei 180c° Unmluft 15 Minuten in den Ofen, nun geriebenen Mozzarella darauf geben und noch einmal 15 Minuten backen.

Nährwerte je Portion: Kcal 543, Kohlenhydrate 20,5 g, Fett 24 g, Protein 56,5 g

Zutaten für zwei Portionen:

  • drei größere Zucchini (1,5 Kg)
  • 1 bis 2 Zwiebeln
  • 12,5 g Kokosfett
  • 1 Dose Thunfisch in Wasser
  • 200 g Hüttenkäse
  • Kräuter, ital.
  • 100 g Mozzarella

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.