8 Nov

Die U5

Den Termin für die „U5“ hatte ich beinahe vergessen, erst auf den letzten Drücker habe ich mir Piet an dem Morgen geschnappt und uns anschließend auf das Rad geschwungen. Die neue, größere, Wickeltasche hatte ich noch im rausgehen gegriffen. Noch auf dem Weg fiel mir wieder ein, dass das U-Heft und das Impfheft noch gar nicht eingepackt waren. Na toll.

Zum Glück darf ich die Unterlagen nachreichen und Piet konnte doch noch untersucht und geimpft werden. Beim Kinderarzt war reichlich was los und obwohl wir den Termin um 10:00 Uhr hatten, waren wir erst eine Stunde später dran. Piet hatte aber gute Laune und so war das Warten kein Problem. Langweilig finde ich selbst es eher selten, es gibt ja immer reichlich zu gucken.

Hier der aktuelle Stand, bzw. die neuen technischen Daten:

Die erste Sprize nahm Piet ohne Kommentar, was wiederum der Onkel Doc mit „Bist du cool Baby“ kommentierte. Die Zweite fand er dann aber nicht mehr so lustig. Der Arzt meinte noch, dass wir mal einen Termin beim Augenarzt machen sollten, bis Piet zur U6 kommen muss. Das nehmen wir dann im Dezember in Angriff.

One thought on “Die U5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.