3 Mai

Das Elterngeld ist beantragt.

Bis zum 27.04.2011 war ich offiziell noch in Urlaub, der 28.04. war der erste Tag in Elternzeit. Jetzt musste natürlich noch das Elterngeld beantragt werden. Eigentlich soll man das online machen können, dies funktioniert leider aktuell nicht, aber immerhin gibt es das Formular als PDF zum online ausfüllen und ausdrucken.

Als Brief verschicken muss man den Antrag trotzdem noch, aber so geht es etwas schneller. Mein Antrag ging an das Kreisjugendamt in Neuss, es gibt auch eine übersichltiche Seite, auf der man sich die richtige Elterngeldstelle (für NRW) raussuchen kann. Bin ja mal gespannt wie lange das dauert und wieviel wirklich übrig bleibt.

Offiziell gibt es 67% des durchschnittlichen Einkommens, welches steuerfrei ausgezahlt wird, allerdings noch mit einem Haken, das Elterngeld wird am Ende des Jahres zum zu versteuernden Einkommen hinzugerechnet. Das Kindergeld, 184,00 Euro für das erste Kind, wird aber nicht mit dem Elterngeld verrechnet.

Wir werden jetzt noch die Steuerklassen ändern lassen, meine Frau wechselt in die Klasse „III“ ich gehe in die „V“, bisher waren wir beide in der Klasse „IV“.

„Die Wahl der Steuerklasse hat jedoch keinen Einfluss auf die Steuerschuld – sie hat nur Auswirkungen darauf, was am Monatsende netto vom Arbeitsentgelt überwiesen wird.“ von Elterngeld.net

Da wir bisher immer Geld erstattet bekommen haben, macht der Wechsel für uns durchaus Sinn, denn so haben wir das Geld einfach früher in der Tasche. Für eine Steuer-Erstattung muss man ja zuerst eine Steuer-Erklärung machen, so was dauert immer ein wenig. 😉

Bei uns ist es so, dass ich 12 Monate Elternzeit und Elterngeld (Vaterzeit) nehme, und bei meiner Frau die 8 Wochen Mutterschutz-Frist ebenfalls als Eltenzeit und Elterngeld angerechnet werden, insgesamt sind es also 14 Monate Elterngeld. Wobei Mutterschaftsgeld und der Zuschuss des Arbeitgebers als Elterngeld gelten und nicht doppelt bezahlt werden.

Alles klar? 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.