29 Aug

Cryptoparty

Thunderbird-Logo
Thunderbird-Logo

Manchmal muss man eben einfach Glück haben. Ich hatte ja gerade vor, mich mit dem Thema E-Mail-Verschlüsselung auseinander zu setzen, als ich die Info bekam, dass die Piratenpartei in Neuss eine Cryptoparty veranstaltet. Eigentlich bin ich schon seit einiger Zeit für Abendveranstaltungen nicht mehr zu haben gewesen, da mich das Thema aber brennend interessiert, bin ich einfach mal hingefahren.

Die Cryptopartys stehen allen offen und sind kostenlos.

Es war nur eine überschaubare Anzahl Leute anwesend, auf diese Weise war der Lernerfolg ja beinahe garantiert. Der Abend wurde in zwei Themenblöcke unterteilt, im ersten ging es um Datensicherheit im Allgemeinem und im zweiten Teil dann um die Verschlüsselung von E-Mails. Ich konnte wichtige Informationen sammeln, zum Beispiel, dass ich auf meinen gewohnten googlemail-Account nicht verzichten muss. Das war die Anreise alleine schon wert, die Umsetzung werde ich heute Abend angehen, es hörte sich nicht allzu schwierig an, mal sehen, ob mein Linux-Mint das genauso sieht. 😉

Piratenpartei-Plakat
Piratenpartei-Plakat

In meinem Bekanntenkreis stößt meine Einstellung auf viel Unverständnis und so langsam komme ich mir schon paranoid vor. Die üblichen Kommentare zur unkontrollierten Überwachung von normalen Bürgern lauten: „Ich habe nichts zu verbergen“ und: „Das sind doch die Guten“. Also ich kenne niemanden, der seine Steuererklärung als Postkarte verschickt, weil er ja nichts zu verbergen hat. Aber gut, viel schlimmer finde ich, dass offenbar keiner mehr weiss, dass vor nicht allzu langer Zeit Deutsche schon deswegen verdächtig waren, weil diese die falsche Jeansmarke trugen oder gar ins Ausland fahren wollten.

Ich möchte nicht, dass jemand meine Briefe öffnet, kopiert und erst dann zustellt, womöglich noch mit einem Kommentar zur Rechtschreibung dran. Die Verschlüsselung scheint zuerst aufwendig, ist aber das einzige Mittel gegen einen zu neugierigen Staat. Nun warte ich auf den Tag, wo das Verschlüsseln von E-Mails per Gesetz verboten wird. Warten wir es mal ab.

One thought on “Cryptoparty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.